Follow:
& more, Interior

Vom Sofa bis zum Sideboard – meine Wohnzimmer-Wishlist

Wohnzimmer Interior Wishlist Westwing Einrichtung

Werbung // Dieser Beitrag ist in Kooperation mit Westwing entstanden.

Meine Pinterest-Leidenschaft bricht nicht ab. Gerade erst habe ich ein Board mit Travel-Guides erstellt. Die meiste Zeit verbringe ich jedoch aktuell mit Interior-Inspirationen. Egal ob fürs Schlafzimmer, den Flur oder fürs Wohnzimmer. Letzteres ist bei uns aktuell noch das „uneingerichtetste“ Zimmer von allen. Oder besser gesagt: recht leer. Das Sofa steht, ein Sideboard auch. Seit kurzem gibt es ein Regal. Esstisch, Stühle, ein Couchtisch, Accessoires und Bilder an den Wänden fehlen jedoch noch.


Bild oben: 1 – Fotoprint // 2 – Kerze // 3 – Tischlampe // 4 – Teppich // 5 – Sofa // 6 – Beistelltisch // 7 – Samt-Sessel // 8 – Sideboard // 9 – Decke


Der Raum steht also ganz oben auf der To Do-Liste und deswegen klicken wir uns seit Tagen durch die Onlineshops. Ein fertiger Esstisch? Oder eine Tischplatte mit Tischbeinen, die wir nach eigenem Wunsch kombinieren können? Auf der Suche nach den perfekten Möbeln für unser Wohnzimmer bin ich u.a. bei Westwing hängen geblieben. Und wenn man schon mal da ist, kann ich euch meine Fundstücke ja auch direkt in einer kleinen Wohnzimmer-Wishlist online stellen.

Samt-Sessel Onlineshopping Wohnzimmereinrichtung

1 – grauer Samt-Sessel // 2 – cremefarbener Samtsessel // 3 – grüner Samtsessel

Ein Samt-Sessel fürs…

Was ja schon sehr lange auf meiner Wishlist steht, aber bisher keine Verwendung finden konnte: ein Sessel aus Samt. Ehrlich gesagt passt der von der Raumaufteilung grad gar nicht unbedingt ins Wohnzimmer – aber im Schlafzimmer könnte ich mir einen solchen Sessel auch gut vorstellen.

Bilderwand Wohnzimmer Interior Westwing Picasso Hamburg Stadtkarte

1 – Bild mit Pinguin // 2 – Hamburg-Print // 3 – Bild mit Hund // 4 – Fotoprint

Mehr Bilder an den Wänden

Außerdem in Planung: Eine Bilder-Wand. Dass man da sehr viel falsch machen kann, habe ich an diversen Beispielen schon gesehen. Deswegen ist Vorbereitung hier, glaube ich, das Wichtigste. Mein Plan: Bilder auswählen, die sich zwar unterscheiden, aber doch harmonieren. Und alle Bilder an einer Linie ausrichten, um – fürs Auge – eine gewisse Ordnung zu schaffen und die unterschiedlichen Formate sinnvoll zu vereinen.

Wohnzimmer-Accessoires Lampe Decke Samtkissen Windlicht Westwing Interior

1 – Vase // 2 – Samtkissen // 3 – Vase // 4 – Tischlampe // 5 – Windlicht // 6 – Kerze // 7 – Decke

Vasen, Tischlampen & Co

Was nicht fehlen darf: Accessoires! Egal ob Kissen, Kerzen oder Vasen, erst durch die richtigen Accessoires entwickelt sich, meiner Meinung nach, die Atmosphäre in einem Raum. Fürs Sofa setze ich dabei gerne auf farbige Kissen mit unterschiedlichen Strukturen. Vasen haben sich bei mir über die Jahre automatisch angesammelt, wobei das Glasmodell unten auf jeden Fall noch in meiner Sammlung fehlt. Achja und die goldenen Haken und das Windlicht. Danke schon mal im Vorraus, lieber Weihnachtsmann

Previous Post Next Post

You may also like

No Comments

Leave a Reply