Follow:
Beauty, Beautynews

New Beauty Things #1

Normalerweise erreichen euch in der Kategorie Beauty vor allem Produkte, die ich schon auf Herz und Nieren getestet habe. Da eine Auswahl an drei Produkten pro Monat aber selbst hochgerechnet auf einen Zeitraum von 100 Jahren nicht ausreicht, um euch die vielen schönen Dinge zu zeigen, die der Beauty-Markt jeden Monat, ja fast jede Woche, neu ausspuckt, eröffne ich heute eine neue Beauty-Kategorie. Mit ‚NEW BEAUTY THINGS‘ möchte ich euch Produktneuheiten, Innovationen und die ganz neu bei mir im Badezimmerschrank eingezogenen Beauty Buys vorstellen. Das heißt: zwar noch nicht zu 100 % getestet, dafür aber eine Menge Inspiration! Und sind wir mal ganz ehrlich: nicht jedes Produkt das für mich, meine Haare, meinen Körper, mein Gesicht super funktioniert, verspricht auch bei jedem von euch erfolgreich zu sein. Die Chancen stehen natürlich bei den BEAUTY TOP  besser, aber nicht jeder Geschmack ist der Gleiche und deshalb viel Spaß mit der erste Runde ‚New Beauty Things‘:

Der Frühling ist längst da und mit ihm so schöne Farben wie warmes Maigrün und ein helles Zartrosé. Als ersteres würde ich die Farbe meines neuen H&M Nagellacks beschreiben, der sonst den Namen „Frog Prince“ trägt und nur darauf wartet eure Nägel zu küssen. Ein guter Kauf, der nicht nur schön aussieht, sondern auch beim ersten Auftragen direkt deckt und im Onlineshop gerade reduziert ist. Passend dazu: Ein natürliches Hellrosa für die Wangen. In der Farbe „SEDUCTIVE PINK“ kommt dieses Puderrouge von Maxfactor mit einer leichten Marmorierung daher und verleiht jedem Make Up sofort einen Hauch Frische. Ebenfalls von MaxFactor ist der MASTERPIECE HIGH PRESSION EYELINER. Das Besondere? Dank einer schaufelförmigen, festen Spitze kann man mit ihm viel einfacher breite oder auch schmale Lidstriche ziehen. Wer also mit normale Eyeliner-Stiften so seine Probleme hat, sollte diesem neuen Produkt mal eine Chance geben. Last but not least: Ein Tester des Byredo-ParfumsBLANCHE‚. Dieses habe ich mir – wegen des Duftes und vielleicht auch ein klein wenig aufgrund des schönen Packagings – bei einer der letzten Pressday-Touren ausgesucht und es bis jetzt schon fast aufgebraucht.
Da ich leider am Event von soineve hier in Hamburg wegen anderer Termine nicht teilnehmen konnte, erreichten mich einige Produkte der Marke letzte Woche per Post. Besonders gespannt bin ich auf den Reinigungsschaum und das Age Protection Serum, das mit der Zutat Störkaviar für die Besonderheit der Marke steht. soineve besitzt nämlich das Erfindungspatent nicht nur Kaviarextrakte, sondern reinen, nativen Vollkaviar zu verarbeiten. Ein spannender Ansatz, den ich mir in den kommenden Wochen noch einmal genauer Anschauen und Testen werde. Alle Infos zur Marke und den Produkten bekommt ihr übrigens HIER.
Last but not least: die neuen Muttertags-Produkte von Lush. Wer mir auf Snapchat folgt, weiß, dass ich einen meiner Abende der letzten Woche bei Lush verbracht und mich (nicht nur) durch das neue Mutter- und Vatertags-Special getestet habe. Die Mädels und Jungs haben sich wieder einiges einfallen lassen und machen uns das Leben mit ihren Geschenkideen deutlich einfacher. Wer kann schon bei einer explodierenden, glitzernden und unglaublich gut duftenden Badekugel Nein sagen? Mütter? Niemals! Aber auch Väter könnten sich drüber freuen! Geht am Besten selbst in den nächsten Lush-Shop in eurer Nähe und testet die Produkte einfach aus.
Previous Post Next Post

Dazu passend:

No Comments

Leave a Reply