Follow:
Mode, Modenews

Modepreis Hannover 2012 // Und so (beeindruckend) war’s..

Das letzte Wochenende habe ich unter anderem wegen der Einladung zum „Modepreis Hannover 2012“ mal wieder in Hannover verbracht. Wie bereits HIER erwähnt, wurden dort die Abschlusskollektionen im Fach Mode Design der Hochschule Hannover präsentiert. Am Ende der 2.Schau fand dann die große Preisverleihung statt. Die Gewinnerkollektionen und meine Lieblingslooks werde ich aber in den nächsten Tagen noch einmal gesondert vorstellen. Jetzt habe ich erst einmal ein paar Detailaufnahmen und gemixte Eindrücke von Models/Designs für euch. Außerdem wollte ich den Organisatoren und Nominierten des Modepreises ein großes Lob aussprechen: Die Veranstaltung war wirklich sehr unterhaltsam (nicht zuletzt durch die individuellen Choreographien und gut ausgewählten Musikstücke) und hat mich wirklich extrem begeistert. Hannover kann was, ich bitte um Nachschlag!

 „Ein Schuss Verrücktheit“ (Veronika Krakowski), „Alles geht in die Hose!“ (Tanja Schmidt & Philip Rudzinski), „Fünfte Sonne“ (Tatjana Kanakov), „A.K.A. BLACK DAHLIA“ (Isabelle Gerstner), „Verloren oder Gefunden?“ (Jale & Jila Pashottan), „Wer lesen kann ist klar im Nachteil.“ (Heike Hummel), „PLAIN ATTITUDE“ (Neesha-Christine Meusch), „[be`ni:n]“ (Martina Füller) und „Entkantung“ (Tatiana Vidnevskaia)
Previous Post Next Post

Dazu passend:

6 Comments

  • Reply Vera

    faszinierend 🙂

    2. Juli 2012 at 20:40
  • Reply Peppermintblue

    Die Kleider sehen wirklich toll aus … Und was ist das für ein verrückter Nagellack im letzten Bild unten links?

    Liebe Grüße Birdyblue

    3. Juli 2012 at 8:12
  • Reply applelovesmint

    I'm sure that it was absolutly fantastic event. <3 Really nice photos. 😉

    Annie.

    3. Juli 2012 at 13:07
  • Reply vintage process

    Great pictures! I love it!!!!

    3. Juli 2012 at 17:43
  • Reply ButterflyBoo

    Lovely pictures!

    Love, Elizabeth xx

    http://butterflyboo.blogspot.co.uk/

    4. Juli 2012 at 21:39
  • Reply Sandra

    So nah mit dabei, cool 🙂

    5. Juli 2012 at 20:12
  • Leave a Reply