Follow:
C'est le Diary

C’est le Diary #11

Blogger Diary Hamburg Streetart Juli 2017

Es ist crazy. Die letzten vier Monate sind wie im Flug vergangen. Seit März studiere ich wieder und habe mein Herz an ein neues Onlinemedium verloren: FINK.HAMBURG. Ein Onlinemagazin von Studierenden (also uns) für Hamburger, das sich mit Themen von Politik bis Kultur beschäftigt. Die meisten von euch werden es bereits bei Instagram und Twitter mitbekommen oder in diesem Beitrag gelesen haben. Jedenfalls habe ich jetzt wieder einen „Vollzeitjob“ und somit weniger Zeit für den Blog. Und wenn ich ehrlich bin: Weniger Lust. Nicht, weil es mir keinen Spaß mehr macht zu schreiben, sondern weil ich aktuell nicht genau weiß wo ich mit dem Blog hin möchte. Welche Richtung die richtige ist und hinter welchen Inhalten ich noch stehen kann. Aber das ist eine andere Geschichte. Heute soll es erstmal um ein kleines Life-Update gehen: Was ist gerade bei mir los? Was ist in Planung? Viel Spaß beim Lesen!

WHAT HAPPENED?

As I already said: 4 Monate Uni. Also 4 Monate Redaktionsalltag. Am Ende des Semesters die krasseste Woche ever und übers Semester verteilt viele tolle Themen und Inhalte mit denen ich mich vorher so noch nie beschäftigt habe. Themen, die mich und meine Arbeit aber auf jeden Fall verändert haben. Vor allem G20 hat mich in den letzten Wochen nicht nur inhaltlich beschäftigt und mir eine ganz neue Perspektive auf die Dinge gegeben.

Außerdem war ich im letzten Monat für ein paar Tage in Holland und habe noch eine Menge Content, den ich in den kommenden Tagen online stellen werde.

LIEBLINGSOUTFIT?

Vielleicht dieses hier:

Ein Beitrag geteilt von L a u r a (@la_lali) am

BEST OF THE LAST WEEKS?

Neue und alte Freunde! <3

Unialltag Lieber tanz ich als G20 Demorave less political

WORST OF THE LAST WEEKS?

Die Unsicherheit wie es mit dem Blog weitergehen soll. Denn zu einem finalen Schluss bin ich bisher nicht gekommen. Ich weiß, dass mir das Blogger Business und damit verbunden nicht alle, aber viele Events einfach nicht mehr zusagen. In den Semesterferien will ich jetzt versuchen die Inhalte des Blogs neu zu definieren und mir überlegen, ob und wie es weitergehen wird.

BEAUTY

Eines meiner Lieblingsprodukte der letzten Wochen ist dieses praktische Bräunungspuder von Pixi:

INSTAGRAMLOVE

Ich bin schon lange Fan des hayashi-Instagramaccounts, denn hier gibt’s mit Abstand die besten Outfitinspirationen aus dem Raum Frankfurt:

MUST READ

Über die Zeit haben sich einige „Must Reads“ angesammelt, seht mir das nach. Gerne reinlesen dürft ihr in folgende Beiträge:

#1 Meine (eigenen) Lieblingsbeiträge auf FINK.HAMBURG: Der #riothipster von der Schanze, 7 Dinge, die nur Menschen aus Hoheluft kennen & „Eine Tafel ist eine sichere Sache“

#2 Dieses Interview auf TwoforFashion.

IN HAMBURG HOLLAND ENTDECKT

Viele moderne Restaurants, kleine Cafés und allerallerschönste Interiorgeschäfte (siehe das Teaser-Bild unten). Stay tuned..

Bergen Holland Interior Shop

WHAT’S NEXT?

Zwei Monate Semesterferien. Inklusive mehrerer Urlaube, dem Dockville, freier redaktioneller Arbeit und hoffentlich vielen Lunch-Dates mit Menschen, die ich in den letzten Wochen und Monaten viel zu selten gesehen habe.

Previous Post Next Post

You may also like

2 Comments

  • Reply Ellie

    Tolle Postidee!<3
    http://www.blogellive.com

    27. Juli 2017 at 17:32
  • Reply Franzi

    Ich folge dir schon länger auf Instagram 🙂 , dein Blog Design ist wirklich schön!

    Toller Eintrag 🙂

    Lieben Gruß
    Franzi

    https://littledailystorieswithlove.blogspot.de

    30. Juli 2017 at 10:29
  • Leave a Reply