Follow:
Deutschland, Hamburg Guide

HAMBURG // Café-Tipp: „Was wir wirklich lieben“ in Hoheluft

Location: Hamburg

Frühstücken Hoheluft Eppendorfer Baum

Was wir wirklich lieben? Gutes Frühstück, leckeren Kaffee und frische Produkte! So oder so ähnlich muss das Ergebnis des Brainstormings für das „Was wir wirklich lieben“ gelautet haben. Mitte des letzten Jahres wurde das Café dann in der Hegestraße eröffnet, ich selbst war das erste Mal vor ca. einem halben Jahr vor Ort! Und natürlich direkt begeistert! Nicht nur die neue Einrichtung, die ich mir direkt als Deko-Inspiration gespeichert habe, auch das Frühstück war top! Mittlerweile wurden schon diverse Frühstück- und Lunch-Dates ins „Was wir wirklich lieben“ verlegt und viele meiner Freundinnen auf den (guten) Geschmack gebracht. Was besonders gut schmeckt und wie es im Café überhaupt aussieht? Voilà: 

Was wir wirklich lieben Hamburg

Hamburg Hoheluft Café

Sandwiches, Smoothies und Salate – im „Was wir wirklich lieben“ gibt es nicht nur leckeres Frühstück, auch den Rest der Karte kann ich „wirklich“ empfehlen! Die Avocado-Stulle ist darüber hinaus unglaublich fotogen. 😉 Einen Blick in die Speisekarte und auf die verschiedenen Gerichte könnt ihr hier werfen.

Café Hoheluft Eppendorf

Frische Produkte im „Was wir wirklich lieben“

Jetzt aber zu den frischen Produkten: Hinter dem Café-Konzept steckt der Wunsch regionale Produkte zu verarbeiten und den Hamburgern frische Erzeugnisse vom Land anbieten zu können. Eier von glücklichen Hühnern, Quitten-Marmelade aus dem Hamburger Umland – wie das funktioniert? Das erklärt euch Inhaber Johannes Schröder im folgenden  Video am Besten selbst:

Wo? Hegestraße 26, Hamburg | Haltestelle: Eppendorfer Baum

Wann? Di – Fr 9 – 18 Uhr, Sa & So 10 – 18 Uhr

Mehr Infos? Website & Facebook

Previous Post Next Post

You may also like

6 Comments

  • Reply Eva

    Such a Beautiful place

    Xxx, Eva
    http://www.dark-rebel.com

    2. April 2017 at 13:17
  • Reply Ally

    Sieht super lecker aus! 💕 Cafés mit regionalen Produkten mag ich besonders gern. Ist also als Hamburg Tipp etabliert 👏🏻

    2. April 2017 at 18:11
  • Reply Jennifer

    Ohja das sieht ja wirklich zauberhaft aus ❤
    So liebevoll eingerichtet, da muss ich wohl bei meinem nächsten Hamburg Besuch unbedingt hin. Liebste Grüße Jennifer

    2. April 2017 at 19:33
  • Reply Eileen

    Den Beitrag haette ich mal VOR meinem Hamburg-Trip lesen sollen 😂 Steht auf meiner Liste fürs nächste Mal 🙂

    3. April 2017 at 7:53
  • Reply Marina

    Ich war erst im Februar in Hamburg und leider hat die Zeit nicht gereicht, um dort einmal vorbeizuschauen. Jetzt ärgere ich mich doch ein bisschen, es sieht nämlich ganz toll aus! 🙂
    Liebste Grüße
    Marina

    3. April 2017 at 8:38
  • Reply Sophie

    Oh das sieht wirklich so lecker aus! 🙂
    Vor allem die Verwendung von regionalen Produkten spricht für sich!
    Jetzt weiß ich welches Café auf meiner Liste stehen wird, wenn ich das nächste mal in Hamburg bin 🙂

    Liebe Grüße
    Sophie von https://aperturewanderlust.wordpress.com/

    11. April 2017 at 13:44
  • Leave a Reply