Follow:
& more, Food

RECAP // #TasteTheFeeling – Mit Coke Zero Sugar in Berlin

Location: Berlin

Bloggerevent C'est Lali Coke Zero Sugar

Werbung – Dieser Beitrag ist in Kooperation mit sisterMAG & Coca-Cola entstanden.

Berlin, Berlin, Berlin.. anhand des vielen Hauptstadt-Contents hier auf dem Blog, würde ich mich nicht wundern, wenn sich der ein oder andere von euch fragt, ob ich dort mittlerweile einen Zweitwohnsitz angemeldet habe. Aber nein, mein Herz bleibt im Norden, was aber natürlich nicht heißt, dass ich Einladungen nach Berlin ungerne folge. Vor allem, weil die Zugverbindung einfach phänomenal ist: In gut 1,5 Stunden ist man mit dem ICE am Berliner Hauptbahnhof. Aber darum soll es hier heute eigentlich gar nicht gehen. Stattdessen möchte ich euch erzählen, was ich letzte Woche für tolle Tage in Berlin verbracht habe:

SisterMag Coca Cola Bloggerevent Vreni Frost

Auf Einladung von Coca-Cola habe ich mit Bloggern aus ganz Deutschland zwei Tage lang auf zwei Events den Launch der neuen Coke Zero Sugar feiern dürfen. Der erste Tag diente vor allem der Kreativitätsfindung. Das heißt: Wir haben an einem Workshop teilgenommen, kreative Arbeitstechniken kennengelernt und hinter die Kulissen eines jungen Unternehmens geschaut. Ein toller Tag, der mir nicht nur wegen der netten Bloggergruppe (u.a. waren Franzi, Eileen, Vreni & Tanja dabei), sondern auch wegen dem super Team von Coca-Cola und Agentur bestimmt lange im Gedächtnis bleiben wird.

Bloggerevent Coca Cola Glitter Everywhere Bilderzimmer

An Tag 2 waren wir im liebevoll dekorierten sisterMAG Office (erinnert ihr euch noch an meinen Besuch vor fast genau einem Jahr?) und haben uns von Blind Tasting bis zum Fotoshooting mit Eyecandy Berlin den ganzen Tag mit der neuen Coke Zero Sugar beschäftigt.

Wie ich schon bei Snapchat und Instastories berichtet habe: Beim Blind Tasting lagen wir alle ganz schön falsch! Nach dem Probieren waren wir uns sicher, dass wir die klassische Coca-Cola, die Coke Light und die Coca Cola Zero Sugar herausgeschmeckt haben.. oder auch nicht! Uns wurden, zur Verwirrung, nämlich die „normale“ Coca-Cola und anschließend 2x die neue Coke Zero Sugar ausgeschenkt.

Die Learnings?

  1. Unser Gehirn kann im Bezug auf Geschmack und Erwartung ziemlich leicht ausgetrickst werden!
  2. Coke Zero Sugar ist für einige Personen anscheinend gar nicht von der klassischen Coca-Cola zu unterscheiden!

Berlin Bar Fragrances Cocktail WorkshopCoca Cola Bloggerevent Jestil Ravi Walia

„FRAGRANCES“ – COCKTAIL WORKSHOP

Anschließend ging’s mit einem Cocktail Workshop von Arnd Heissen, dem Barmanager des ‚Frangrances‘ im The Ritz Carlton in Berlin weiter. Ehrlich gesagt, habe ich mir von dem Workshop im Vorhinein nicht so viel versprochen: ein paar Basic-Learnings, Inspirationen und vielleicht der ein oder andere Trick beim Shaken. Als wir anschließend aber in Themengebiete von Aroma-Therapie bis zur Persönlichkeitsdeutung eintauchten, war ich ziemlich (positiv) überrascht. Man könnte es sich fast denken, aber da ich selbst noch nie von einem solchen Konzept gehört habe, für euch zur Info: Die ‚Fragrances‘-Bar ist keine normale Bar! Dort bestellt man Düfte, am besten den eigenen Lieblingsduft, und keine 0815-Cocktails wie Caipirinha oder Sex on the Beach. Denn das eigene Duftempfinden ist eng mit unseren Geschmacksvorlieben verknüpft und so lassen sich aus den Zutaten eines Parfums, die Vorlieben für einen eigenen, ganz individuellen Cocktail herauslesen.

Natürlich durften wir das alle beim Workshop testen und waren (ohne Ausnahme) von den Ergebnissen begeistert. Als ich dann aber auch noch eine kleine Persönlichkeitsdeutung auf Basis meines Dufts (übrigens „Si“ von Giorgio Armani) bekam, puh, da war ich fast ein wenig perplex. Die Aroma-Therapie ist wirklich ein ziemlich spannendes Thema, dem ich in Zukunft gerne mehr Aufmerksamkeit schenken möchte. Und in der Bar des The Ritz-Carlton werde ich bei meinem nächsten Berlin-Besuch auch auf jeden Fall mal vorbeischauen!

Bloggerevent Coca Cola Blogger BerlinFashion Illustration Virginia RomoBlogger Berlin ShootingCoca Cola Zero Sugar Event Berlin BloggerC'est Lali Eyecandy Coca Cola Zero Sugar Shooting

COKE ZERO SUGAR SHOOTING

Ihr merkt, der Cocktail Workshop, hat mich ziemlich begeistert. Danach ging es dann direkt mit Anprobe, Styling und dem Foto-Shooting weiter. Da ich gemeinsam mit Jenny als eine der letzten fotografiert wurde, fiel das Shooting etwas kürzer aus. Dafür haben wir anschließend noch ein paar Gruppenaufnahmen gemacht und ich habe mein Outfit von Virginia Romo zeichnen lassen. Das Ergebnis gibt’s sicher bald auf Instagram zu sehen!

Den Abschluss des Tages machte ein gemütliches After Work-Event zu dem neben einigen anderen Gästen auch die Gewinner der Instagram-Ausschreibungen eingeladen waren. Gemeinsam mit Vicky, Kerstin und unseren Gewinnerinnen stand ich also noch gute zwei Stunden an der Bar. Danach ging’s noch gemeinsam Burger essen und nach einem kleinen Glas Wein ab ins Bett!

Vielen Dank an die netten Bloggergirls mit denen ich zwei tolle Tage verbracht habe und alle helfenden Hände hinter den Kulissen! Ihr habt einen wirklich tollen Job gemacht!! ♥

SisterMag Event Coca Cola Zero Sugar BloggereventBlogger Goldenbun StylingliebeSisterMag Afterwork Event Blogger

// Fotos 2, 5, 6, 7, 8, 9, 11, 13, 14: Timo Roth für sisterMAG & Foto 12 : EyeCandy Berlin für sisterMAG

Previous Post Next Post

You may also like

2 Comments

  • Reply Lisa

    Tolle Bilder von dem Event!

    5. Februar 2017 at 13:03
  • Reply Rena

    Wow, Du bist wirklich schnell in Berlin! Da dauert es von uns in Bayern aus wesentlich länger … Muss wirklich ein cooles Event gewesen sein!
    Liebe Grüße, Rena
    http://www.dressedwithsoul.com

    5. Februar 2017 at 21:49
  • Leave a Reply