Follow:
& more, Fitness, Interior

HAPPY 2016 – the best is yet to come..

Neues Jahr, neue Vorsätze – denn aus Veränderungen und neue Lebensumständen entwickeln sich neue Träume und Wünsche, die im kommenden Jahr erreicht werden wollen. Letztes Jahr hatte ich bereits 5 VORSÄTZE FÜR 2015 formuliert – manche habe ich erfolgreich in die Tat umgesetzt, manche sind etwas auf der Strecke geblieben, andere sind zumindest teilweise wahr geworden. Heute, ein Jahr später, möchte ich meine Vorsätze 2015 also noch einmal Revue passieren lassen und euch meine Ziele fürs kommende Jahr vorstellen. Zunächst aber erstmal: HAPPY 2016 EUCH ALLEN!

1. REGELMÄSSIGER CONTENT

Punkt 1 bleibt Punkt 1. Denn obwohl ich mit verschiedenen Tools versucht habe meine „Regelmäßigkeit“ zu verbessern, hat es doch nicht immer so gut geklappt. Mein Ziel war jeden 2. Tag einen Post zu veröffentlichen – an Themen hat es dabei nie gemangelt, jedoch an Zeit. Abgabefristen für die Uni, spontane Einsätze in der Agentur und manchmal auch private Verpflichtungen, haben mir einen Strich durch die Rechnung gemacht. Da sich mein (Arbeits-)Fokus aber in letzter Zeit immer weiter in Richtung Blog verlagert hat, sehe ich positiv in die Zukunft und hoffe euch dadurch noch mehr, noch schöneren und vor allem regelmäßigeren Content zu präsentieren.

2. MEHR ‚INTERIOR‘ & MEHR ‚FITNESS‘
Letztes Jahr hieß es ‚Mehr Beauty‘ und ‚Mehr Fitness‘, dieses Jahr ist eins davon geblieben und ein altes/neues Themengebiet hinzugekommen. Denn ich habe es letztes Jahr tatsächlich geschafft euch mit MEHR BEAUTYTHEMEN auf dem Blog zu versorgen. Dabei geholfen haben mir neue Kontakte zu verschiedenen Beautybrands, tolle Veranstaltungen und vielleicht auch das (leicht) gestiegene Know-How im Bereich Kosmetik & Pflege. Leider konnte ich mein Vorhaben, mehr Motivations- & Fitnessposts zu veröffentlichen, nicht durchhalten. Einige spannende Projekte z.B. zum Thema DETOX oder EMS-TRAINING haben es auf den Blog geschafft, mehr aber auch nicht. Das soll sich ändern und damit auch der bisher eher niedrige Anteil an Interior-Beiträgen. Meine neue Interior-Serie „UNSERE ERSTE GEMEINSAME WOHNUNG“ ist noch lange nicht zu Ende, aber auch andere Dekorations- und Einrichtungsthemen warten schon auf meiner To Do-Liste auf Umsetzung.

3. DIE BLOG-QUALITÄT VERBESSERN
Also rundum. Von Kamera-Equipment (da gibt es aktuell noch ein paar technische Problemchen) über regelmäßigen Inhalt (siehe oben) bis hin zum langersehnte Umzug zu WordPress, den ich schon etwas länger vor mir her schiebe. Ihr seht, da ist noch einiges zu tun, das ich in diesem Jahr umsetzen und optimieren möchte..

4. BEZIEHUNGEN PFLEGEN
Und das nicht nur rein beruflicher Natur.. ich möchte liebe Menschen öfter mal anrufen, mich mit ihnen verabreden, um viele gemeinsame und schöne Momente zu erleben. Denn viel zu häufig fehlt die Motivation oder die Zeit sich den wirklich wichtigen Menschen und Dingen zu widmen. Das muss sich 2016 ändern. Ob die Oma mal wieder anrufen, sich spontan zu einem Abendessen zu verabreden oder Kontakte zu Agenturen, Kollegen & Lesern pflegen – im kommenden Jahr steht das „Zwischenmenschliche“ ganz oben auf meiner Liste.

Silvesterdinner – mit LILLY und den Boys.
An dieser Stelle einen Riesendank an alle treuen, neuen und wiederkehrenden Leser – für eure Kommentare (über die ich mich wirklich immer sehr freue!), eure Unterstützung, eure Likes! Auf dass ich euch 2016 auf noch mehr schöne Reisen, Events und Erlebnisse mitnehmen kann!
Previous Post Next Post

You may also like

8 Comments

  • Reply OneMoment

    Ein sehr sehr sehr schöner Beitrag!

    2. Januar 2016 at 9:39
    • Reply Lali

      Merci. 🙂

      2. Januar 2016 at 17:25
  • Reply Carolin Se

    Sehr sehr schöne Vorsätze 🙂
    Ich finde deinen Blog echt toll, besonders das Design und die Fotos gefallen mir richtig gut <3

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.blogspot.de

    2. Januar 2016 at 14:16
    • Reply Lali

      Oh, vielen Dank für deine lieben Worte!! 🙂

      2. Januar 2016 at 17:26
  • Reply Lilly

    Ich bin auf jeden Fall dabei, bei allem. <3

    2. Januar 2016 at 20:11
  • Reply Rebecca E

    Tolle Vorsätze! Viel davon habe ich mir auch vorgenommen, hoffentlich können wir einiges umsetzen 🙂
    Liebste Grüße,
    Rebecca von http://becciqueeen.blogspot.de/

    2. Januar 2016 at 20:14
  • Reply Charlotte Jülg

    Toller Beitrag 🙂 Vielleicht möchtest du auch mal bei meiner neuen Website vorbeischauen ?! 🙂 http://www.liebermorgen.wordpress.com liebe grüße 🙂

    6. Januar 2016 at 17:35
  • Reply Charlotte Jülg

    Toller Beitrag 🙂 Vielleicht möchtest du auch mal bei meiner neuen Website vorbeischauen ?! 🙂 http://www.liebermorgen.wordpress.com liebe grüße 🙂

    6. Januar 2016 at 17:35
  • Leave a Reply