Follow:
Beauty, Hamburg Guide

VORHER/NACHHER – Mein Besuch bei Mahnaz in Hamburg

Mehrere Monate ohne Friseurbesuch, kein Zuhause-Färben und dazu ein Sommerurlaub mit Sonne, Strand & Meer. Äh ja, ihr könnt euch denken, wie es auf meinem Kopf aussah bzw. könnt ihr es dank meiner Vorher-Fotos in diesem Post auch sehen. Trockene Spitzen, ein interessanter Farbverlauf und der Schnitt war sowieso nicht mehr zu sehen. Doch nach dem Urlaub fehlte die Zeit und so zogen die Wochen an mir vorbei – die Situation verbesserte sich dabei natürlich nicht. Als dann eine Einladung zu einem Beauty-Shooting mit dem Fokus auf Haare in meinem E-Mail-Fach landete (dazu in Kürze mehr!), musste gehandelt werden. Ich hatte Glück und bekam super spontan einen Termin in MAHNAZ‘ HAIR & BEAUTY SALON. Perfekt! Also machte ich mich zwischen Home Office und Agenturjob auf den Weg..

Bei Mahnaz angekommen, ging es direkt los. Dazu muss man sagen: Im Bezug auf meine Haare bin ich absolut kein Schisser. Klar sollte es nicht grün oder blau werden und eine Kurzhaarfrisur ist auch nicht so meins, aber ob jetzt 5 cm mehr oder weniger abgeschnitten werden oder ich mit einer anderen Haarfarbe aus dem Salon gehe? Kein Problem! Schnell war klar: die trockenen Spitzen kommen ab und damit man die Veränderung auch sieht, auch noch ein wenig mehr. Hinten einen Tick kürzer als vorne. Zweites Thema: Farbe! Ich durfte wählen: entweder typisch dunkelbraun mit hellen Reflexen oder ein natürliches Henna-Treatment, bei dem die Haarfarbe eine kleine Überraschung (weil sich das Henna an die eigene Farbe anpasst) und so zu etwas ganz Besonderem wird. Ich entschied mich für Zweiteres. Vor allem, weil ich noch nie mit Henna gefärbt hatte und grad ein wenig auf dem „No Chemie“-Trip bin.
Dann wurde gewaschen, geschnitten, gefärbt (mmhmh lecker nach Erde und Kräutertee riechendes Henna auf meinem Kopf!), gewartet (ca. 45 min dauerte die Einwirkzeit) und nach dem Auswaschen noch hübsch geföhnt.. währenddessen wurde ich mit Zeitschriften und Cappuccino versorgt. Außerdem führte Mahnaz (die Chefin des Salons) parallel ein weiteres Umstyling durch und ich wurde Zeuge einer richtig krassen Veränderung. Natürlich zum positiven! Das ist nämlich Mahnaz‘ Paradedisziplin, wie ihr HIER sehen könnt.
Mein Ergebnis: röööötliche Haare. Nicht rot, aber ‚ginger‘. Und kürzer. Direkt nach der Henna-Behandlung war die neue Farbe auf meinem Kopf noch etwas ungewohnt, vor allem weil mein heller Ansatz (ja, ich bin ein Naturblondie) die Farbe eben auch heller angenommen hatte.. nach 2-3x Waschen hatte sich das Ganze aber relativiert und mittlerweile – ihr seht oben den Beweis – sieht man überhaupt keinen Unterschied mehr und die Farbe hat sich zu einem Ginger-Braun entwickelt. Ich bin also super zufrieden und auch die neue Haarlänge mag ich sehr, sehr, sehr!! Und wie oft ich auf die neue Haarfarbe schon angesprochen wurde? Das ist nicht an zwei Händen abzählbar..
ALLE WICHTIGEN INFOS ZU MAHNAZ & IHREM SALON
Adresse? Moorweiden Straße 8, Rotherbaum, Hamburg
Öffnungszeiten? Di – Fr 10 – 19 Uhr, Sa 10 – 16 Uhr
Previous Post Next Post

You may also like

11 Comments

  • Reply Marieke S

    Sieht super aus ! Ich mag die Haarfarbe und – Länge sehr :)))

    maikie-makakie-com

    17. Oktober 2015 at 7:20
    • Reply Lali

      Mir auch. 🙂 🙂

      18. Oktober 2015 at 13:40
  • Reply J e n ♥

    Wow, die neue Farbe steht dir super gut. Ich habe schon oft überlegt, von meinem normalo-gefärbten Rot in die Ginger-Spalte zu wechseln 😀 Wüsste aber nicht, wie ich die alleine nachfärben kann /:

    Liebe Grüße,
    Jenny
    http://imaginary-lights.net

    17. Oktober 2015 at 11:56
    • Reply Lali

      Soweit ich weiß, kann man die Hennafarbe auch im Friseurbedarf kaufen. 🙂

      18. Oktober 2015 at 13:40
  • Reply littlemissanni

    Die Farbe finde ich super! Steht dir wirklich gut und zu deinem Hautton passt sie auch ganz toll 🙂 Liebe Grüße, Anni

    17. Oktober 2015 at 15:12
    • Reply Lali

      Merci, merci!! 🙂

      18. Oktober 2015 at 13:39
  • Reply coeurdelisa

    Was für eine wunderschöne Farbe! Steht dir echt gut 🙂

    17. Oktober 2015 at 16:23
    • Reply Lali

      Oh, dankeschön. 🙂

      18. Oktober 2015 at 13:38
  • Reply OneMoment

    Ist toll geworden. Die Farbe steht dir 1a!

    17. Oktober 2015 at 18:06
    • Reply Lali

      Danke. <3

      18. Oktober 2015 at 13:38
  • Reply Linn Maira

    Ein wirklich schönes Ergebnis, du siehst toll aus und vor allem sticht an diesem Post wieder deine sympathische Art durch deine Schreibweise hervor!

    Liebe Grüße,
    Linn

    linnmaira.wordpress.com

    29. Oktober 2015 at 15:35
  • Leave a Reply