Follow:
Europa, Travel, Uppsala

UPPSALA // Hotel von Kraemer

Location: Uppsala

Nach den letzten 500 Stockholm-Posts (STOCKHOLM OUTFIT #1, STOCKHOLM OUTFIT #2, CAFÉ TIPP FÜR STOCKHOLM + dem SCHWEDEN-LAUFTAGEBUCH) geht es nun weiter Richtung Norden. Denn bevor wir in das Flugzeug nach Oslo gestiegen sind, haben wir noch einen Nacht in Uppsala verbracht. Ein wirklich süßer Ort, der fast ein wenig an Amsterdam erinnert. Nicht so hektisch wie Stockholm, aber doch schön schwedisch. Wovon ich aber eigentlich berichten wollte: wir haben dort in einem grad neu eröffneten tiptop tollen Hotel übernachtet. Es folgt: Meine Bewertung in den (für ein Hotel eben wichtigen) Kategorien.

 STANDORT / LAGE

Uppsala liegt nördlich von Stockholm und erinnert, wegen des durch die Stadt fließenden Flusses, ein wenig an Amsterdam. Ganz gemütlich und doch recht belebt. Die Fußgängerzone der Studentenstadt hat trotz der geringen Einwohnerzahl alles zu bieten, was das Shoppingherz begehrt. Also ein perfekter Ort, um dem Stockholmer Trubel ein paar Tage zu entkommen und trotzdem jeden Tag etwas Neues entdecken zu können. Das Hotel liegt außerhalb des Stadtzentrums, ist aber innerhalb von 15 Minuten zu Fuß zu erreichen. Vom Bahnhof fährt man mit dem Bus ca. 10 Minuten.
★★★★✩
 
HOTEL
Das Hotel hat gerade erst eröffnet und ist daher natürlich sehr modern eingerichtet. Es befindet sich in den oberen Etagen eines ebenfalls sehr modernen weißen Gebäudekomplexes und hat neben dem Restaurant, einer Bar und mehreren Aufenthaltsräumen eine riesige Dachterrasse, die mit gemütlichen Sofas und diversen anderen Sitzgelegenheiten zum Frühstücken oder einem entspannten Nachmittag mit Latte Macchiato und gutem Buch einläd.
★★★★★
ZIMMER
Modern, hell, elegant – wirklich 1A! Wir hatten ein wunderbares Zimmer: schön und großzügig eingerichtet. Die Betten waren so gemütlich, dass ich mir sogar die Marke der Bettdecke notiert habe. Außerdem gab es ein (verschließbares) Fenster zwischen Bad und Zimmer, so dass man sich auch bei Tageslicht schminken konnte.
★★★★★
FRÜHSTÜCK
Das Frühstück war lecker! Es gab verschiedene Brötchen und Brotsorten, Obst, warme Beilagen wie Rührei und Speck sowie kleines Gebäck. Leider auch hier (wie so typisch für Schweden) kein Kaffeevollautomat (hallo, ich mag doch so gern aufgeschäumte Milch!), aber Kaffee und die verschiedensten Teesorten.
★★★★✩
BESONDERHEITEN
Wie schon beschrieben, hat das Hotel gerade erst eröffnet – ist also supersuperneu! Außerdem gibt es auf jedem Zimmerfernseher Smart TV, das heißt für die verschiedensten Nationalitäten auswählbare Mediatheken (z.B. ARD, arte) und Zugriff auf Youtube, Facebook, usw.. Achso und das WLAN hat auch überall super funktioniert!
GESAMTBEWERTUNG: ★★★★★
ADRESSE? von Kraemers allé 26, 75237 Uppsala
Previous Post Next Post

You may also like

4 Comments

  • Reply Martin

    Das Hotel sieht wirklich klasse aus! Uppsala sagt mir jetzt so erstmal gar nichts..musste ich direkt mal auf der Schwedenkarte nachgucken 🙂 Ich wünsche dir noch ganz viel Spaß!! Grüß mir Oslo, das ich leider schon viel zu lange nicht mehr persönlich gesehen habe 🙂

    Martin

    16. September 2014 at 22:06
  • Reply Rieke

    Das sieht wirklich super aus! Kannst du auch für Stockholm ein Hotel/Hostel o.ä. empfehlen? Vielleicht habe ich das auch überlesen…
    Rieke

    30. September 2014 at 12:58
    • Reply Lali

      Liebe Rieke, ja das kann ich. 🙂 Wir waren im "Motel L", direkt südlich von Södermalm. Es war wirklich top und auch gut an die öffentlichen Verkehrsmittel angebunden! Kann es wirklich sehr empfehlen! 🙂

      1. Oktober 2014 at 10:22
    • Reply Rieke

      Ach super, vielen lieben Dank! Das schau ich mir einmal an 🙂

      5. Oktober 2014 at 20:46

    Leave a Reply