Follow:
& more, Interior

DIY // Schmuckaufbewahrung: Die Teller-und-Tassen-Etagère

Angestoßen durch Deals.com habe ich mir die letzten Tage ausführliche Gedanken über meine Schmuckaufbewahrung gemacht. Über die Jahre haben sich (trotz regelmäßigem Ausmisten) eine Menge Ketten, Ringe, Armbänder und Ohrringe angesammelt. Achja und Haarschmuck, vor allem Haarbänder habe ich so einige. Ich könnte mich also, wenn ich wollte, monatelang jeden Tag mit anderen Schmuckstücken schmücken. Mache ich aber (leider) nicht und benutze viel zu oft die gleichen Teile. Das liegt nicht nur daran, dass diese so gut zu allem passen und ich sie so gerne mag, sondern auch an dem Gewurschtel, das da an meinem Schmuckständer hängt. Schön anzusehen ist das leider auch nicht und wird deswegen immer hinter meinem Fenstervorhang auf der Fensterbank versteckt. Eigentlich müsste sich meine Sammlung aber nicht verstecken, also gehe ich nun dagegen vor und starte eine neue Serie in der ich in den nächsten Wochen die ein oder andere Schmuckaufbewahrungsidee (teilweise DIY, teilweise einfache hübsche Aufbewahrungsmöglichkeiten) vorstellen werde. 

Heute beginne ich mit einem super einfachen DIY, das mir auch schon in diversen Wohn- und Einrichtungsmagazinen über den Weg gelaufen ist. Ihr braucht dazu verschieden große Teller (z.B. vom Flohmarkt), hübsche Tee- oder Kaffeetassen und bei Bedarf einen Alleskleber. Die Teller werden der Größe nach jeweils mit einer umgedrehten Tasse dazwischen gestapelt und ergeben am Ende eine ganz wunderbar individuelle Etagère.

Previous Post Next Post

You may also like

10 Comments

  • Reply rocking lace

    ja, das kenn ich das ist ganz toll!

    http://rockinglace.blogspot.de/

    26. Juni 2013 at 18:18
  • Reply sandrarp90

    Hi!! We are a spanish couple that love travelling and photography. That is why we decide to create a project in which show our two hobbies.
    Visit our website! http://kissmein.wordpress.com/
    Thanks! and we hope that you like it 🙂

    26. Juni 2013 at 19:12
  • Reply based

    Mega die gute Idee, Lali <3

    27. Juni 2013 at 10:55
  • Reply VIENNA WEDEKIND

    Ich liebe Etageren. Hab meine Ringe auch in einer Silbernen.

    Love, VIENNA WEDEKIND

    27. Juni 2013 at 15:04
  • Reply Ceyda N.

    Ist eine sehr süße Idee für die Schmuckaufbewahrung
    und super leicht, selber zu machen!
    Toller Post 🙂

    Liebe Grüße, Ceyda xx

    27. Juni 2013 at 20:31
  • Reply Coco Colo

    Oh wie süß 🙂
    Super Idee…
    Ich würde dafür am liebsten wohl buntes, verspieltes Geschirr von Green Gate nehmen…
    aber wäre vielleicht etwas teuer 😉

    http://www.coco-colo.blogspot.de/

    28. Juni 2013 at 15:28
  • Reply Lolo

    oh toll! ich suche seit ewigkeiten eine etagere für meinen schmuck aber das ist ja eine super alternative! folge dir jetzt 🙂

    xx Lolo

    29. Juni 2013 at 19:51
  • Reply Sonja Betzner

    Witzige Idee;)
    Hab schon lange eine Aufbewahrung für meinen Schmuck gesucht:)

    Schau doch mal bei meinem Blog vorbei würde mich freuen liebe Grüße deine Sonja

    http://glitter-sun.blogspot.de/

    1. Juli 2013 at 15:44
  • Reply Vicky Wanka

    Tolle Idee <<<3 <3

    4. Juli 2013 at 14:03
  • Reply jezabelbotanica

    so eine Etagere habe ich vor 2 Jahren auch gemacht 🙂 Mit ebenso hübschen Personal. Ich freu mich jedesmal, wenn ich da meinen Schmück drauf lege.

    1. August 2013 at 10:15
  • Leave a Reply