LOOKBOOKWOCHE // Adidas NEO S/S'15 + Gewinnspiel

So heute, am Sonntag, wird's in unserer Lookbookwoche nochmal sportlich. Denn als letztes Lookbook stelle ich euch die S/S'15-Kampgane von Adidas NEO vor. Wie ihr ja wisst, waren wir mit Adidas NEO Ende 2014 im Adidas HQ und mussten uns dort einer kleinen Style-Challenge stellen. Jeder von uns bekam 5 Minuten Zeit, ein vorgegebenes Thema und eine Kleiderstange mit Teilen der neuen Kollektion, um daraus einen eigenen Look zu kreieren. Mein Ergebnis zum Thema "Shoppingtrip mit den Mädels" + Gewinnspiel findet ihr weiter unten, vorher gibt's aber noch ein paar Eindrücke der neuen Kollektion, die ihr auch HIER schon bestellen könnt:

Mehr »

LOOKBOOKWOCHE // Samsoe & Samsoe S/S'15

Ja, man hätte es sich auch denken können, dass SAMSOE & SAMSOE ebenfalls einen Platz in dieser Woche bekommen würde - so ist es natürlich auch. Das Spring/Summer 2015-Lookbook des dänischen Labels ist im Gegensatz zu den bunten und pastellfarbigen Looks der vergangenen Tage etwas dunkler gehalten, dafür aber nicht weniger chic und schön anzusehen. Ganz besonders gefallen mir hier die Komplettlooks aus Jeans oder mit Paisleyprint. Ein paar Sale-Schnäppchen der letzten Saison, aber auch schon ganz neue Designs findet ihr HIER und HIER. Jetzt Abe erstmal viel Spaß beim Lookbook-Gucken:

Mehr »

LOOKBOOKWOCHE // Nanushka S/S'15

Freitag! Fri-yay meine ich natürlich! Kurz vor Schluss gibt es von mir jetzt auch noch das 5. Lookbook der Woche: Nanushka S/S'15. Das junge ungarische Label ist mir in letzter Zeit in den weiten des Internets immer wieder aufgefallen und einfach nicht mehr aus dem Kopf gegangen. Deswegen habe ich ein wenig recherchiert und folgende Infos für euch zusammengetragen: NANUSHKA wurde nach dem früheren Spitznamen der Designerin Sandra Sandor benannt.  Nachdem sie ihren Abschluss am 'London College of Fashion' gemacht hat ist sie straight-away zurück nach Budapest gegangen, um 2006 ihr eigenes Label zu gründen. Zielgruppe? Die 'urban nomads', also die unter uns, die viel unterwegs sind, sich dabei aber auch gleichzeitig zuhause fühlen. Hallo - ich, hiiiier!! (füge hier die winkende Emoji-Hand ein) Was aber besonders toll ist: Die aktuelle Spring/Summer-Kollektion mit den tollsten Nudetönen, einem gelben Pulli (big love!) und vielen schönen Accessoirehighlights. Viel Spaß beim Verlieben und wer schnell noch ein paar Last-Season-Schnäppchen kaufen möchte, guckt direkt mal HIER vorbei:

Mehr »

LOOKBOOKWOCHE // Mint & Berry S/S'15

Ich gebe es offiziell zu: Ich bin tupfensüchtig. Tupfen, das sind die Dinger, die wie Punkte aussehen, aber mehr freestyle sind. Also irgendwie ungezwungener und lässiger, aber trotzdem überall im 'Alloverprint' auf dem Kleidungsstück zu sehen. Und jetzt ratet mal, wie einfach es dieses Lookbook hatte sich in mein Herz zu schummeln? Richtig - ging ziemlich schnell! Dazu kommen ein paar amerikanische Straßenschilder und ungefähr ein Midirock pro Bild. So dürfen die Mädchen in Hamburg gerne den ganzen Sommer rumlaufen, wäre das nicht schön? Also alle schnell zu ZALANDO, denn dort könnt ihr jetzt schon einen Großteil (wenn nicht sogar alles) der neuen Kollektion kaufen.

Mehr »

LOOKBOOKWOCHE // Sessùn S/S '15

Wie ich eigentlich auf die Idee kam eine 'LOOKBOOKWOCHE' zu veranstalten? Ja, Schuld daran ist das heutige Lookbook von Sessùn. Es trudelte in mein E-Mail-Postfach, nichts ahnend klickte ich auf den Anhang und sah ein Sommerkollektion, die irgendwo im Süden, inmitten von Kakteen mit einem Hauch Wüstenwind fotografiert wurde. Dazu leichte Stoffe und tolle Farben, die sich vor taupefarbenen Hauswänden viel schöner machen als im tristen Deutschland. Aber egal, ich war hin und weg und beschloss euch dieses Lookbook, sollte die Zeit reif sein, zu zeigen. In den folgenden Wochen kamen dann DIESES und JENES Lookbook hinzu und ich so kam es, dass ihr jetzt die geballte Ladung schöner Teile und toller Aufnahmen in einer (man nenne es) Themenwoche geliefert bekommt. 

Mehr »

LOOKBOOKWOCHE // Stine Goya S/S '15

Ich muss gestehen: zwischenzeitlich hatte ich mich schon in das A/W Lookbook von Stine Goya verliebt! Aber nein, einen Schritt zurück, wir sind ja noch mitten im Winter und deswegen führe ich MEINE GESTRIGE LOOKBOOK-PREDIGT auch getreu dem Motto "Wichtig ist das Hier und Jetzt" fort. Es geht also um den Frühling, den Sommer und was würde da besser passen als pastellige Farben, schöne Kleider, kurze Röcke & Glitzerslipper? Eben! Stine Goya erfüllt unsere Träume von blumigen Prints ebenso wie das Verlangen nach grafischen Drucken und bleibt dabei immer lässig, entspannt und gleichzeitig skandinavisch modern. Wenn ich die 40 Looks so betrachte, ist da wirklich für jeden etwas dabei. Für mich auf jeden Fall eine ganze Menge, denn die Liste der "wünsch ich mir so, so, so sehr"-Teile wurde beim Durchblättern mit jeder Seite länger. Da muss ich aufpassen, dass DIE ERSTEN 'NEW ARRIVALS' DER KOLLEKTION nicht alle direkt in meinem Warenkorb landen..

Mehr »

LOOKBOOKWOCHE // WEEKDAY S/S '15

Das mit den Lookbooks ist so eine Sache. Denn wie ihr ja wisst, werden die neuen Kollektionen inkl. Lookbooks der Presse immer eine Saison eher - also Frühling/Sommer im Herbst/Winter und andersherum - gezeigt. Das dient der Presse die neuesten Trends herauszusehen, die schönsten Teile für die Shootings zu reservieren und die Themen für die nächsten Hefte festzulegen. Da wir Blogger aber vergleichsweise wenig Vorlauf für Konzeption, Abstimmung und Druck brauchen - letzteres sowieso nicht - wie manch großes Fashion Magazine und den Leser nicht nur direkt sondern sofort (!) erreichen, muss manches dann eben erstmal ein bisschen liegen bleiben, um zum perfekten Zeitpunkt wieder hervorgekramt zu werden. Was ich damit meine? Natürlich kann ich Lookbooks und die neuesten Trendteile auch schon 1/2 Jahr vorher posten (und das mache ich ja bei BERICHTEN ÜBER PRESSDAYS auch ab und zu), aber eigentlich sprechen 3 Punkte dagegen: 1. sind wir im Herbst doch noch total auf warmes Dunkelrot, kuschliges Grau und die neuesten Stricktrends eingestellt, haben also noch gar keinen Sinn für Frühlingsfarben, leichte Kleidchen oder knöchelfrei. 2. können wir die S/S-Teile/Trends/Stoffe noch gar nicht tragen, denn bevor die ersten Blümchen wieder sprießen können, wird's noch einmal richtig kalt.. und 3. kann man, sollte 1. nicht in Kraft treten, die Key-Pieces mit dem Haben-Wollen-Faktor ja doch erst in ein paar Monate kaufen. Ich denke ihr versteht was ich meine: als Blogger macht es Sinn 'kleine Ausblicke' zu geben (informiert zu sein schadet ja nie), aber die richtigen 'Was gibt's denn jetzt wirklich in den Läden?'-Posts machen zeitnah einfach am meisten Sinn - finde ich! Deswegen habe ich mir überlegt, jetzt, Ende Februar, mal alle Lookbooks und Key-Pieces der Lieblingsmarken herauszuhauen, die mir über die letzten Monate besonders gefallen haben. Das heißt: Diese Woche gibt es jeden Tag 1 tolles Lookbook von mir für euch. Und heute geht's direkt los - also herzlich Willkommen in Lalis Lookbookwoche! :)

Mehr »

Lali's Instarückblick #2

Schon wieder einen Monat her? Ohja, also habe ich schnell mal meine Instagrambilder zusammengesucht und zwischen Uni (ja, dieses Wochenende gibt's mal wieder kein Wochenende) und Fitnessstudio (mehr dazu bald!) einen neuen INSTAGRAM-RÜCKBLICK zusammengestellt. Dabei merkte ich, dass in den letzten 4 Wochen ganz schön viel passiert ist. So viel, dass ich eine Menge Bilder aussortieren musste, um hier keine neverending Bilderflut zu präsentieren. Diese liebsten, aussagekräftigsten und 'most liked' Handybilder haben es geschafft:


Mehr »

©2009-2014 C'est Lali. Powered by Blogger.